DsiN-Computercheck

Ein gemeinsames Projekt mit dem Deutschen Sparkassen- und Giroverband, mit Unterstützung der CORONIC GmbH
Computerviren, Spionagesoftware und Datendiebe sind eine Gefahr im Internet. Der DsiN-Computercheck kann mehrere Sicherheitsprobleme auf Ihrem System erkennen und hilft Ihnen bei der Behebung der gefundenen Fehler.

Infos & Rechtliches

Hier finden Sie alle rechtlichen Informationen und Hinweise zum DsiN-Computercheck.
Inhaltlich Verantwortlicher ist die CORONIC GmbH (www.coronic.de, info @ coronic.de).

Der DsiN-Computercheck prüft auf dem Computer bzw. Mobilgerät installierte Programme und Plugins auf Aktualität und bekannte Sicherheitsprobleme. Der Test liefert eine Auflistung der gefundenen Schwachstellen und hilft bei der Behebung.

Prüfgruppe 'Browser und Betriebssysteme':

Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Windows 7 Support-Ende, Windows Vista, Windows XP, OS X El Capitan, MacOS Sierra, macOS High Sierra, macOS Mojave, macOS Catalina, macOS Big Sur, OS X Yosemite, OS X Mavericks, OS X Mountain Lion, Mac OS X Lion, Mac OS X Snow Leopard, Ältere Mac-OS-X-Versionen, Ubuntu Linux, Microsoft Edge, Internet Explorer 11, Internet Explorer 10, Internet Explorer 9, Internet Explorer 8, Internet Explorer 7, Internet Explorer 6, Internet Explorer 5 oder älter, Firefox bis Version 57 für Windows, Mac und Linux, Veraltetes Android-Betriebssystem, Firefox ab Version 58 für Windows, Mac und Linux, Pale Moon , t-online.de Browser, Avast Secure Browser, Google Chrome für Windows, Mac und Linux, Safari Browser für Windows und Mac , Opera Browser für Windows, Mac and Linux, Android 1 bis 11, iOS 1 bis 15, Firefox für Android, Google Chrome für Android, Microsoft Edge (Chromium) für Windows und macOS, Google Chrome für iOS, Firefox für iOS

Prüfgruppe 'Plug-ins und Addons':

Java-Version 8, Java-Version 7, Java-Version 6 für Mac OS X , Java-Version 6, Java-Version 5 oder älter, Alte Java-Version

Die Teilnahme an dem DsiN-Computercheck stellt einen unverbindlichen Service dar und erfolgt auf eigenen Wunsch und auf eigenes Risiko. Der Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) bzw. der Technologiepartner, die Coronic GmbH, sind bestrebt, das vorliegende Angebot stets unter Berücksichtigung des gegenwärtigen Standes der Technik anzubieten. Eine umfassende Funktionalität kann bei Computeranwendungen jedoch nicht garantiert werden.

Der DsiN-Computercheck erfolgt nach Prüfpunkten (siehe "Was wird geprüft?"); ein Anspruch auf Vollständigkeit der durchgeführten Sicherheitsüberprüfung kann hieraus jedoch nicht abgeleitet werden. Der Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) ist daher nicht verantwortlich für Schäden, die dem Nutzer oder Dritten durch die Durchführung der Sicherheitsüberprüfung entstehen. Insbesondere trifft dies zu, wenn gemachte Empfehlungen oder Informationen aufgrund der individuellen Computer- bzw. Mobilgerät- Konfiguration nicht umsetzbar sind, nicht den gewünschten Erfolg zeigen oder im betrachtenden Fall unrichtige oder in Teilen unrichtige Informationen enthalten. Ebenso kann nicht gehaftet werden für Unzuträglichkeiten von verschiedenen Software- oder Hardwarekombinationen, Einstellungen oder sonstigen Konfigurationen oder deren Folgen.

Durch die Teilnahme bestätigt der Nutzer, mit der Durchführung eines Zugriffs auf seinen Rechner bzw. Mobilgerät zum Zwecke der Sicherheitsüberprüfung einverstanden zu sein. Weiterhin bestätigt der Nutzer durch die Durchführung, dass er ggf. durch Dritte (z.B. Arbeitgeber, Dienstherr) berechtigt ist, auf dem angeschlossenen Rechner bzw. Mobilgerät die Sicherheitsüberprüfung durchzuführen.

Die nachstehenden Angaben beziehen sich ausschließlich auf den Datenschutz bei der Durchführung des DsiN-Computerchecks.

Auf dieser Internetseite können Sie eine Sicherheitsüberprüfung Ihres Computers bzw. Mobilgerätes durchführen lassen. Für die Dauer der Prüfung ist es erforderlich, dass Ihr Rechner bzw. Mobilgerät mit dem Internet verbunden ist. Die technische Durchführung erfolgt durch einen Sicherheitstest, den die CORONIC GmbH als Technologiepartner des Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) auf Ihrem Computer durchführt.

Es werden hierbei weder durch die Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) noch durch die CORONIC GmbH personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet oder gespeichert. Außerdem wird durch den DsiN-Computercheck keine automatisierte Entscheidungsfindung getroffen, sondern er dient lediglich Ihrer persönlichen Information über den Sicherheitszustand Ihres Computers bzw. Mobilgeräts.

Aus Dokumentationszwecken werden bei jeder Nutzung anonyme statistische Daten gespeichert. Hierzu gehören die Zahl der Besucher, die Zahl der aufgerufenen Seiten, Artikel, Downloads sowie die Zahl der Fehler- und Lösungsseiten. Diese Daten stellen keine durch das Datenschutzrecht besonders zu behandelnden personenbezogenen Daten dar und dienen allein statistischen Zwecken.

Herausgeber:
Deutschland sicher im Netz e.V.
Albrechtstraße 10b
10117 Berlin

Telefon: 030 / 27576 310
E-Mail: info@sicher-im-netz.de

Vertreten durch:
Dr. Michael Littger

Eingetragen im Vereinsregister:
Vereinsregister-Nr. 27217 B
Gericht: AG Berlin-Charlottenburg


Inhaltlich Verantwortlicher:
CORONIC GmbH - Software and Security
Schauenburgerstraße 116
24118 Kiel

Vertreter:
Herr Dr. Frank Bock
Telefon: 0431 530237-0
Internet: www.coronic.de

Anbieter der Prüfungs- und Lösungsinhalte:
CORONIC GmbH (siehe oben)

Verweise / Links:
Diese Internetseite kann auch Verweise (sog. Links) auf Internetseiten Dritter enthalten. Der Herausgeber hat zum Zeitpunkt der Linksetzung die jeweiligen Inhalte sorgfältig geprüft und keine rechtswidrigen Inhalte auf die zu verlinkenden Seiten erkannt. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder Urheberschaft der verlinkten Seiten hat der Herausgeber keinen Einfluss und kann daher auch keine Verantwortung übernehmen.

Copyright:
Inhalte sowie Fehler- und Lösungsbeschreibungen der Sicherheitsüberprüfung unterliegen dem Copyright der CORONIC GmbH und dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung nicht verwendet oder vervielfältigt werden. Alle verwendeten Warenzeichen und Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung dieser Warenzeichen unterliegt gesetzlichen Bestimmungen.